Herzlich Willkommen bei der Ortsgruppe Ludwigshafen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.

Wir stehen jeden Donnerstag von 18.30 - 20.00 Uhr telefonisch unter 0621 - 57 44 46 und auch persönlich in unserem Vereinsheim in der Horstackerstrasse 45 für eine unverbindliche Beratung zu Schwimm- und Tauchkursen bzw. zu allen Gefahren im und ums Wasser zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie uns auch per E-Mail erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

DLRG Kongress 2016 4.-6.11. Bad Nenndorf


Bliesbad seit 15. Mai geöffnet

Die beliebte Badestelle Blies hat seit 15. Mai wieder ihre Tore geöffnet. Die Mitglieder des Fördervereins haben das Bad in vielen Arbeitseinsätzen für die schönen Sommertage perfekt vorbereitet. Siehe auch Artikel der Rheinpfalz vom 14.05.16.

Traurige Bilanz 2015: Fast 500 Menschen ertrunken

Im Jahr 2015 sind in Deutschland mindestens 488 Menschen ertrunken, dabei stieg die Zahl der Opfer um 96 oder 24,5 Prozent. Ohne den großen Einsatz ehrenamtlicher Rettungsschwimmer und ihre schnelle Hilfe wäre die Zahl der Ertrunkenen noch deutlich höher. Die Jahresbilanz der DLRG finden Sie hier.

Wasserretter gesucht

Rettungsschwimmer können sich ab sofort für den Zentralen Wasserrettungsdienst an der Küste im Jahr 2016 bewerben. Eine Übersicht über die Wachstationen, weitere Infos finden Sie auf der Seite: http://zwrdk.dlrg.de.

Training im Willersinn-Bad

Ab sofort trainieren wir wieder im Willersinn-Bad und damit im Sommer-Modus: Das "Dienstag"-Training findet somit Montags um 19.30 Uhr im Willersinn Freibad statt.

Pfingstlager der Jugend

Vom 13.-16.05.2016 fand wieder das legendäre Pfingstlager der DLRG Jugend statt. Einige coole Tage für unseren Nachwuchs in klasse Gemeinschaft.

Mitgliederversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der DLRG Ludwigshafen fand am Fr. 22.04.16 um 19 Uhr im Vereinsheim Horstackerstraße statt. Die Ortsgruppe hat 637 Wachstunden und 55 mal Erste-Hilfe an der Großen Blies geleistet. Auch die Ausbildung funktioniert, wie 47 Jugendschwimmabzeichen und 33 erfolgreiche Rettungsschwimm Prüfungen belegen. Bericht des Mannheimer Morgen vom 27.04. hier, der Rheinpfalz vom 04.05. hier.